Association of geschützten Bereich Profis

Was wir tun

Park Ranger, ihre ranger Verbände, und die IRF sicher der weltweit terrestrischen und marinen Parks, und die Flora und Fauna, die in ihnen leben, sind vor Vandalismus geschützt, Wilderei, Diebstahl, Ausbeutung oder Zerstörung.

Als Hüter der natürlichen und kulturellen Ressourcen, Ranger sind auf der Szene der illegalen oder nicht nachhaltige Nutzung dieser Ressourcen ersten, oft unter großem persönlichen Risiko.

Regionale Konflikte, Bürgerkrieg und die politischen Unruhen ebenfalls stark beeinflussen Schutzgebieten und die Ranger, die sie verwalten.

Unser Ranger erfordern spezielle Tragstrukturen, Ausbildung und Ausrüstung, um ihre Arbeitsplätze carryout.

IRF bietet Schulungen, Kapazitätsaufbau und Austausch-Programme an ihre Mitglieder, um Parkwächter zu gewährleisten sind gut ausgebildet und gut ausgestattet, um den weltweit wertvollsten Wildnisgebiete verwalten.

Die IRF setzt sich für gute Regierungsführung und der Verabschiedung des vollstreckbaren Gesetze, die Ranger vor Angriffen zu schützen, während der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Das IRF ist die Stimme der Parkwächter, in der internationalen Gemeinschaft, Forderung nach mehr Unterstützung für Ranger bei der Durchführung ihrer wesentlichen Rolle bei dem Schutz unserer Parks.

Was wir tun