Association of geschützten Bereich Profis

Über

Die Internationale Ranger Federation (IRF) ist eine Non-Profit-Organisation gegründet, um Sensibilisierung und Unterstützung der kritischen Arbeit, dass die weltweit Parkwächter zu tun bei der Erhaltung unserer natürlichen und kulturellen Erbes.

Gegründet im Jahr 1992, Die IRF hat eine Mitgliedschaft von 63 ranger Verbände aus 46 Ländern, auf sechs der sieben Kontinente.

Die Rolle des IRF ist die Stärkung Rangern durch die Unterstützung ihrer nationalen oder staatlichen ranger Organisationen, oder die Unterstützung bei der Einrichtung von lokalen ranger Vereinigungen in Ländern, in denen sie bislang nicht existiert.

Die IRF existiert, um:

  1. Weiterhin sind die professionellen Standards von Rangern auf der ganzen Welt.
  2. Vorab die Ziele der IUCN World Conservation Strategy.
  3. Wissen teilen und Ressourcen.
  4. Eine globale Kommunikation mit ranger Organisationen.
  5. Foster fachlichen Austausch zwischen den Rangers.
  6. Vereinbaren Sie regelmäßige internationale Treffen, einschließlich einer World Congress jedem 3 Jahr.
  7. Durchführung gemeinsamer Maßnahmen zur direkten Unterstützung des jeweils anderen Operationen, bei denen notwendig und machbar.
  8. Die Arbeit mit unserem Charity-Arm The Thin Green Line Foundation zu trainieren, auszurüsten und Unterstützung Ranger und Witwen von Rangern in der Linie der Pflicht getötet
  9. Vertreten Ranger Interesse durch eine enge Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen.

 

Stehen Regeln

Englisch | Spanisch

Satzung
Englisch| es istjedochtsch

Über Anzeigen IRF Mitglieder: Karte | Name | Region | Land